Einfach


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/469442_58706/webseiten/PROCESSWIRE/site-w4schools/assets/cache/FileCompiler/site-w4schools/templates/tpl_txtseite.php on line 23

Die Bedienung von Websites4Schools ist einfach

Unser Anspruch ist:
Die Bedienung Ihrer neuen Website muss so einfach sein, dass Sie sie nicht davon abhält, an Ihrer Homepage zu arbeiten.

Wir wissen: Sie haben im Alltag in Ihrer Schule genug zu tun. Unterricht, Unterrichtsvorbereitung, Konferenzen, Elterngespräche, Vertretungen, Weiterbildung - das alles ist oft schon mehr als genug. Da nebenher noch die Zeit zu finden, eine Schulhomepage aktuell zu halten darf also nur so wenig Aufwand wie eben nötig sein.

Das CMS speziell für Schulen

Deswegen haben wir uns zum einen gängige CMS angesehen und dann überlegt, was für die Website einer Schule nötig ist. Und wir haben festgestellt: Es gibt viele Programme, die sehr viel können - aber meist ist das für eine Schule viel zu viel. „Viel zu viele“ Funktionen bedeutet aber meist auch: Viel zu unübersichtlich. Viel zu viel zu lernen. Viel zu schwer zu bedienen.
Websites4schools geht einen anderen Weg: Wir bieten Ihnen genau die Funktionen, die man für die Homepage einer Schule braucht, zum Beispiel …:

  • Ihre Schule vorstellen
  • Die Klassen und das Kollegium vorstellen
  • Infos wie zB die Unterrichtszeiten oder das Kurskonzept sammeln
  • aktuelle Termine auflisten

Die komplette Übersicht aller Features finden Sie hier

Diese Funktionen haben wir in einer selbsterklärenden, leicht zu bedienenden Programmoberfläche vereint. Nicht weniger, aber eben auch nicht mehr.

Sehen Sie sich Beispiele an:

Infos

Beispiele aus der täglichen Arbeit an der Schul-Homepage

Beispiel: Neuer Termin

Wollen sie z.B. eine neue Kollegin auf der Website einfügen, dann …

  • klicken Sie auf „neue Kollegin“,
  • fügen Name und Vorname, wenn gewünscht noch Telefonnummer, E-Mail-Adresse und die Fächer ein
  • und laden ein Foto hoch.

Fertig; das CMS kümmert sich komplett um den Rest. Die Kollegin taucht ab jetzt in der Kollegiumsübersicht auf, wird über die interne Suche gefunden, steht in der „A-Z“-Liste und kann bei jeder Klasse als zuständige Klassenlehrerin ausgewählt werden.

Oder:
Sie haben von der Kollegin den USB-Stick mit den Fotos von der Klassenfahrt bekommen und wollen die Bilder auf der Website zeigen. Dazu …

  • öffnen Sie die Seite der entsprechenden Klasse,
  • klicken auf „neue Galerie“,
  • vergeben einen Namen (z.B. „Klassenfahrt Norderney 2017“)
  • und ziehen die Bilder vom Stick direkt alle ins CMS.

Sind die Bilder alle hochgeladen können Sie wenn gewünscht noch sortieren und Bildunterschriften vergeben - und sind fertig. Das CMS ändert die Größen der Bilder automatisch so, dass sie im Internet gut aussehen und sortiert die neue Galerie automatisch sowohl bei der entsprechenden Klasse als auch in der Übersicht aller Bildergalerien ein. Haben Sie Bildunterschriften vergeben, kann man die Bilder auch über die interne Suche finden.

Einfacher gehts nicht.

Sagen Sie’s weiter:

  1. „Websites4Schools - Einfach“ bei Twitter teilen
  2. „Websites4Schools - Einfach“ bei Facebook teilen
  3. „Websites4Schools - Einfach“ bei XING teilen
  4. „Websites4Schools - Einfach“ bei Google+ teilen
  5. „Websites4Schools - Einfach“ bei LinkedIn teilen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier entsteht eine neue Website.


Freuen Sie sich auf das revolutionär einfache CMS für Schulen.


Ab Juni 2018.